Banner Pilgern
 
 

St. Pölten - Mank

 
Dieser Weg wurde 2009 wiederbelebt und geht aber auf ein Gelöbnis aus dem Pestjahr 1645 zurück. Die Neubelebung der Wallfahrt soll der „Pest von heute“ entgegenwirken: Umweltzerstörung, Krieg und Terror. Der Weg führt von St. Pölten über Obergrafendorf, St. Margarethen und Hürm. Er ist 30 km lang und neu ausgeschildert.