Banner Pilgern
 
 

Eröffnung des Martinusweges

der Diözese St. Pölten

Freitag, 16. September 2016 - 14:30 bis 16:30

mit Diözesanbischof DDr. Klaus Küng

und Weihbischof Dipl.-Ing. Mag. Stephan Turnovszky, Erzdiözese Wien

 

  • 14.30 Uhr: Treffpunkt In der Leithen 75 beim Heurigen Donnemiller, Krems a. d. Donau
  • Kurzes Pilgern auf dem Martinusweg
  • 15.30 Uhr: Segensfeier in der Bürgerspitalkirche Krems mit Mantelübergabe
  • Anschließend Agape im Pfarrhof Krems St. Veit

Der Europarat hat die Route des Martinusweges in die Liste der Kulturwege aufgenommen. Dieser führt von Szombathely, dem Geburtsort des Heiligen nach Tours, wo er begraben ist. Der neue Weg, die Mittelroute wird 2016 etappenweise eröffnet. Jede Woche fi ndet von Ost nach West in einem anderen Ort eine Eröffnungsfeier statt, sodass am 11. November am Fest des Hl. Martin in Tours, Frankreich die letzte Etappe eröffnet werden kann.

Veranstaltungsart: 
Pilgern
In der Leithen 75
3500  Krems
Österreich